Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!

Schallschutz Sektionaltor 29-35 dB

Schallschutz Sektionaltor
Schallschutz Rolltor | © Jansen Tore

Sektionaltor AcousticLine 29 -35 dB

Das Jansen Schallschutz Sektionaltor ist nach DIN EN ISO 10140-2 geprüft und erreicht einen Schalldämmwert von R´w = 29 dB. Das Torblatt besteht aus einer Aluminiumrahmensprossenkonstruktion mit eingesetzter Schallschutzfüllung.

Die Torvariante kann bis zu einer Breite von 8.000 mm geliefert werden. Größere Abmessungen sind auf Anfrage möglich.

 

Das Jansen Schallschut Sektionaltor ist nach DIN 52210 geprüft und erreicht einen Schalldämmwert von 35 dB. Das Torblatt besteht aus einer Aluminiumrahmensprossenkonstruktion mit eingesetzter Schallschutzverglasung.

Die Torvariante kann bis zu einer Breite von 4.000 mm geliefert werden. Größere Abmessungen sind auf Anfrage möglich.

bullet.getIcon().metadata('alt')
29-35 dB
bullet.getIcon().metadata('alt')
Für den Außenbereich geeignet
bullet.getIcon().metadata('alt')
Hochwertige Verarbeitung

Schallschutzsektionaltor Produktbeschreibung

Torblatt

Die Torblattstärke beträgt 40 mm. Das Torblatt wird ohne aufgesetzte Seitenscharniere, Boden- oder Top- rollenhalter ausgeführt. Jedes Torelement wird in kugelgelagerten Laufrollen geführt.

Führungsschiene

Die senkrechte Führungsschiene besteht aus einem kaltgewalzten, verzinkten C-Profil mit beidseitig aufgesteckter Lippendichtung und „Seiteneingreifschutz“. Durch die Teilung der Führungsschiene ist eine einfache Montage und Wartung möglich.

Oberfläche

Die Alu-Rahmensektionen sind E6/EV1 eloxiert. Die Oberfläche kann nach Wunsch beschichtet werden.

Beschlag

Standardbeschlag für eine Sturzhöhe von 680 mm, abhängig von der Torgröße. Weitere Beschlagsarten wie Hebungsbeschlag, Dachfolgebeschlag oder als Senkrechtläufer sind möglich.

Antrieb & Steuerung

Manuell über eine Haspelkette oder mit E-Antrieb. Individuell angepasste Federn oberhalb des Sturzes garantieren einen ausgewogenen Torlauf. Bei größeren Toren oder bei Toren mit häufigen Zyklen wird ein E-Antrieb ohne Federausgleich empfohlen.

Schallschutz Sektionaltor
Schallschutz Sektionaltor
Schallschutz Sektionaltor
Medien & Downloads
Fragen? Ihr Ansprechpartner hilft Ihnen gerne!

Standort

Öffnungszeiten

Tel.:
E-Mail: 
Fragen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner!