Industrie- und Schallschutztore

Polycarbonat Sektionaltor 44
Thermisch getrennt

  • Für helle, lichtdurchflutete Hallen und eine schattenfreie Raumausleuchtung.
  • Torblattsektionen aus thermisch getrennten ALU-Profilen.
  • Mehrschaliger Aufbau mit sehr guten Isolationswerten von ca. 1,8 W/m²K.
  • Gutes Langzeitverhalten durch UV-Schutz.

Torblatt:

Torblatt aus transluzenten Polycarbonatsektionen mit umlaufenden, thermisch getrennten Aluminiumrahmenprofilen. Mehrschaliger Aufbau, der für sehr gute Isolationswerte und ein leichtes Eigengewicht sorgt. Die Torblattstärke beträgt 44 mm. Mit dieser Torblattstärke sind Toranlagen bis 6.000 mm Breite realisierbar. Die Laufrollen werden stirnseitig in die Sektion eingesetzt und sind im eingebauten Zustand nicht sichtbar. Boden- und Sturzabdichtung sind aus EPDM-Profilen mit Dichtlippe.

Oberfläche:

Schlagzähe, lichtdurchlässige, kristallfarbende Oberfläche. Obere, untere und seitliche Rahmenprofile
aus Aluminium E6/EV1 eloxiert. Rahmen können in RAL nach Wahl lackiert werden.

Beschlag:

Standardbeschlag für eine Sturzhöhe von mind. 470 mm. Weitere Beschlagsarten wie Hebungsbeschlag, Dachfolgebeschlag oder als Senkrechtläufer möglich.

Führungsschienen:

Senkrechte Führungsschienen verfügen über eine innere und äußere Profildichtung bis zum Sturz, einen rundum Eingreifschutz und eine integrierte Tragseilführung.

Bedienung:

Manuell über Haspelkette oder mit E-Antrieb. Federn oberhalb des Sturzes für ausgewogenen Torlauf. Bei größeren Toren, bei Toren mit häufigen Zyklen oder höherer Geschwindigkeit wird ein E-Antrieb
ohne Federausgleich empfohlen.

Polycarbonat Sektionaltor, geschlossen, Außenansicht
Polycarbonat Sektionaltor, Öffnungsvorgang, Außenansicht
Polycarbonat Sektionaltor, geschlossen, Innenansicht
Polycarbonat Sektionaltor, offen, Innenansicht

Zusatzausstattung:

  • Körperschallisolierung der Führungsschienen
  • Sicherheitseinrichtungen: Lichtschranke, Blitz- u./o. Rundumleuchte
  • Impulsgeber: Taster, Schlüsselschalter, Zugschalter, Codierschalter, Radarmelder
  • Funksteuerung
  • Induktionsschleife
  • Schlupftür

Weiteres Zubehör auf Anfrage

Zugelassen/geprüft nach:

geprüft nach DIN EN 13241-1.

Technische Daten:

  • Brandklasse:
    B-s1, d0 nach EN 13501
  • Up-Wert der Füllung:
    ca. 1,1 bis 1,2 W/m²K
  • U-Wert der Toranlage abhängig von Torgröße:
    ca. 1,8 W/m²K
  • Transmissionswert der Füllung:
    56 %
JANSEN-Newsletter abonnieren!
Profi Chat