Aktuelles

Aktuelles

05.08.2019

Ausgezeichnet - Jansen Tore erhält PIV Zertifikat

PIV Logo

Jansen Tore schafft weiteren wichtigen Schritt im Bereich Einbruchschutz und baut somit die Position am Markt weiter aus. Gleich mehrere Produkte der Firma Jansen Tore wurden nach dem letzten erfolgreich abgeschlossenen Audit mit dem PIV Zertifikat ausgezeichnet!

Das Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) nimmt neben mechanischen Produktprüfungen an Schlössern und Beschlägen sowie an Fenstern und Türen auch Prüfungen der Mechatronik vor. Diese Prüfungen dienen der Sicherung von Qualitätsstandards. So prüft, zertifiziert und überwacht das PIV seit 40 Jahren Schlösser, Beschläge, Fenster und Türen. Die Prüfung der Einbruchhemmung stellt ein sehr komplexes Thema dar. Die Prüfungen werden nach der Normenreihe DIN EN 1627-1630 in den europäischen Prüfinstituten einheitlich durchgeführt. Dieser Prüfbereich ist bereits seit über 20 Jahren im PIV fest etabliert.

Die Firma Jansen konnte dieses komplexe Prüfverfahren mit gleich drei Produkten erfolgreich durchlaufen! Dadurch wird ihr für die Produkte, Sektionaltore mit Einbruchschutz WK3 und WK5 sowie für das Schiebetor mit Einbruchschutz, die Konformität mit dem Zertifizierungsprogramm Z0002 PIV CERT bestätigt!

JANSEN-Newsletter abonnieren!
Profi Chat