Brandschutztore und -systeme

STD - Spezifische Technische Dokumentation

Die STD (Spezifisch Technische Dokumentation) ist der Nachfolger der ZiE (Zustimmung im Einzelfall).

Bei einer STD handelt es sich um eine gutachterliche Stellungnahme des Herstellers oder einer hierfür seitens der notifizierten Produktzertifizierungsstelle (NPZ) anerkannten Person / Institut, die dann von der NPZ überprüft und bestätigt wird. Das Dokument der STD wird nicht mehr, wie die ZiE, an den Kunden versendet.

Aus Kundensicht erscheinen alle Tore gleich, egal ob Fertigung nach Klassifizierung oder nach STD.

JANSEN-Newsletter abonnieren!
Profi Chat