Brandschutztore und -systeme

Sektionaltor TITAN T30/EI30 mit Tür

  • Integrierte Schlupftür in 1000 x 2000 mm.
  • Nischenklappen sorgen für unsichtbaren Brandschutz.
  • Optimale 2-in-1-Lösung durch Nutzung als Funktionstor.

Torblatt:

Das Torblatt besteht aus ca. 600 mm hohen Elementen (je nach Torhöhe). Die einzelnen Elemente werden an der Einbaustelle durch ein spezielles Verbindungssystem und Stützbändern zu einem Torblatt verbunden ("Fingerklemmschutz"). Die Torblattstärke beträgt 62 mm. Die Oberfläche ist aus verzinktem 0,75 mm starken Stahlblech. Die Stahlbleche und die Brandschutzfüllung sind vollflächig verklebt.

Hier geht es zur Sektionaltor Produktseite mit allen technischen Informationen.

Laufschiene:

Jedes Torelement wird in kugelgelagerten Laufrollen geführt. Die Laufschiene besteht aus einem kaltgewalzten, verzinkten C-Profil. Der Rahmen ist 2-seitig verzinkt und mit einer beidseitig aufgesteckten Lippendichtung, mit "Seiteneingreifschutz" und einem Sturzprofil ausgestattet.

Umlenkung:

Die Niedrigsturzumlenkung ist ab einer Mindeststurzhöhe von 250 mm möglich.

Steuerung & Antrieb:

Es wird ein speziell aufeinander abgestimmtes, bauaufsichtlich zugelassenes Antriebs- und Steuerungssystem (mikroprozessorgesteuerte Feststellanlage) eingesetzt.

Ein Einsatz als Funktionstor kann gewährleistet werden.

Durch diverse, frei einstellbare Parameter an der Steuerung, lassen sich unsere Toranlagen wie Standard-Industrietore betreiben (siehe Zusatzausstattung).

Durch die Batteriepufferung wird das Tor bei bauseitigem Stromausfall für mind. vier Stunden in vorhandener Stellung gehalten.

Die Brandfallsteuerung und sämtliche Sicherheitseinrichtungen sind weiterhin aktiv.

Hier geht es zur Sektionaltor Produktseite mit allen technischen Informationen.


  • T30/EI30
Feuerschutzsektionaltor TITAN T30/EI30 mit Tür
Feuerschutzsektionaltor TITAN T30/EI30 mit Tür
Feuerschutzsektionaltor TITAN T30/EI30 mit Tür

Zusatzausstattung:

Oberflächenbeschichtung:
Torblatt und Schlupftür: Grundierung, Farbtöne nach RAL, DB oder NCS

Umlenkungen:
Normalumlenkung, Hebungs- und Vertikalbeschlag

Verglasung:
runde und eckige Verglasung

Elektrische Optionen:
Impulssteuerung, Zeitschließung, Auslöseverzögerung, Befehlsfortschaltung

Bedienelemente:
Schlüsseltaster, Zugschalter, IR-/ Radar-Bewegungsmelder, Funk, Induktionsschleife, Unter-Glas-Auslösetaster

Sicherheitsausstattung:
Blitzleuchte, Lichtschranke

JANSEN-Newsletter abonnieren!