Brandschutztore und -systeme

Rolltor AQUISO® mit Rauchschutz

Jansen Brandschutz ist der erste und einzige Hersteller eines T30 Rauchschutzrolltores.

Es gibt bisher kein Rolltor auf dem Markt, welches die Rauchschutzanforderungen erfüllt. Jansen hat das T30/RS Rolltor AQUISO® im Jahr 2013 erfolgreich geprüft.

Das Torblatt besteht aus Hohlkammerprofilen mit einer Höhe von 114 mm. Die einzelnen Lamellen werden durch ein drehbares Verbindungssystem zu einem Panzer verbunden. Die Elementstärke beträgt 26 mm, die Oberfläche ist ALU blank. Das Panzergewicht liegt bei ca. 33 kg/m2. Eine Montage an F 90-Wänden und an feuerbeständigen, leichten Trennwänden ist  allgemein bauaufsichtlich zugelassen.

Das Tor ist außerdem zugelassen für den Einbau in erhöhter Einbaulage und kann mit Nischenklappen für unsichtbaren Brandschutz ausgestattet werden. Die Klappen können vertikal (180° aufklappbar) und horizontal (90° aufklappbar) eingebaut werden. Das Tor ist beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) allgemein bauaufsichtlich zugelassen (Zulassungsnummer Z-6.20-1884). Der Rauchschutz befindet sich im Zulassungsverfahren. 

Durch frei einstellbare Parameter an der Steuerung lassen sich die Toranlagen wie Standard-Industrietoranlagen betreiben (z. B. Ampelanlagen, Zeitschließungen, etc.). T 30- bzw. T 30-RS-Rolltore sind langlebig und wartungsarm.

Hier geht es zur AQUISO® Produktseite mit allen technischen Informationen.

  • RS
  • T30 RS
JANSEN-Newsletter abonnieren!