Brandschutztore und -systeme

Sonderhubtore für Messen

Messe Düsseldorf

In den Düsseldorfer Messehallen finden jährlich rund 40 Messen und Ausstellungen statt. 2011 starteten umfangreiche Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen in zwölf der insgesamt neunzehn Hallen. Bis zum Jahr 2024 sollen die Arbeiten auf dem Messegelände in Düsseldorf abgeschlossen sein.

Jansen lieferte für dieses Vorhaben 25 2-teilige Teleskophubtore APOLLO T90 RS mit den Maßen 5,61 m x 4,5 m (B x H). In die Torflügel wurden jeweils zwei gegenläufige Schlupftüren in Rauchschutzausführung integriert. Die Toranlagen wurden innerhalb der Brandwände zwischen den Hallen positioniert. Des Weiteren lieferte Jansen zwanzig Außentoranlagen bei den letzten drei Hallensanierungen. Hierbei handelte es sich um komplett verglaste Sondertoranlagen, die ansichtsgleich zur Glasfassade ausgeführt wurden. Bei Messen dienen die Toranlagen als Zufahrtsmöglichkeit beim Auf- und Abbau und die integrierte 2-flügelige Tür als Personeneingang für Messebesucher. Im Alarmfall fahren die Oberteile der 2-teiligen Torflügel über Gegengewichte in die "Auf"-Position und geben definierte Nachstromöffnungen für die RWA (Rauch- und Wärmeabzug)-Anlagen frei. Die Türanlagen dienen in diesem Fall als Fluchttüren bei einer Hallenevakuierung.

Teleskophubtor mit Glasfassade
Teleskophubtor mit Glasfassade

Lokhalle in Göttingen

Die Lokhalle ist ein historisches Industriedenkmal in Göttingen und dient als Mehrzweckhalle. Seit 1998 finden in den insgesamt drei Hallen Tagungen, Bankette, Messen, Sportveranstaltungen und Konzerte statt. Die Kapazitäten liegen dabei bei maximal 7.500 Steh- und 3.500 Sitzplätzen. Um überregional konkurrenzfähig zu sein, wurde die Lokhalle von Anfang Juli bis Mitte September 2011 umgebaut. In diesen sieben Wochen erweiterte sich die Veranstaltungsfläche von 8.400 m² um 10.000 m², indem eine 60 Meter lange Wand zwischen Haupthalle und Lagerräume abgerissen wurde.

Für dieses Bauvorhaben lieferte Jansen Brandschutz ein Hubtor APOLLO T30 RS in einer Größe von 5,02 x 4,335 m (B x H), das zusätzlich mit drei Fluchttüren ausgestattet wurde. Die Fluchttüren dienen als Nachstrom-Öffnung der Hallenentrauchung.

Hubtor APOLLO T30 RS
Hubtor APOLLO T30 RS
JANSEN-Newsletter abonnieren!
Profi Chat